+49 151 155 88 065

  • Home
  • Blog
  • Gespräch über viermonatige Rucksackreise in Asien

Blog – Aktuell in Münster

Gespräch über viermonatige Rucksackreise in Asien

Am Dienstag, 04. September 2018, von 19:30 bis 21:30 werde ich in der Volkshochschule Münster, Forum 1, Aegidiimarkt 3, interessierten Münsteranern und Gästen von einem spannenden Trip berichten, den ich im Sommer 2016 durchgeführt habe. Initiator des Treffens ist die Gesellschaft zur Förderung der deutsch-russischen Beziehungen Münster/Münsterland e.V.

http://drg-muenster.org
http://www.russische-filmtage-nrw.de

Vier Monate, sieben Länder, eine Reise

UNESCO-Weltkulturerbe in Armenien, atemberaubende Berge in Georgien und der Aufstieg auf einen 3.800 Meter hohen Gipfel in Kirgistan waren nur einige der Höhepunkte einer viermonatigen Rucksackreise, die Christian Raestrup entlang der alten Seidenstraße durch sieben Länder in Asien geführt hat. Die Republiken der ehemaligen Sowjetunion im Kaukasus und in Zentralasien, sowie die Ukraine stellten einen besonderen Schwerpunkt der Reise dar. Eintauchen in die Kulturen dieser Länder, Bestaunen der Wunder von Natur und Geschichte und Anwenden von Russisch in verschiedenartigsten Situationen haben diese Reise zu einem einzigartigen Erlebnis gemacht. Buchstäblich an jeder Ecke warteten spannende Abenteuer auf Christian Raestrup, über die er an diesem Abend gerne berichten wird.

Eintritt: 5 €/ermäßigt 3 €